Vielfalt ist unsere Stärke !

Der Bereich Schulabschluss PLUS ist eine Einrichtung des Zweiten Bildungsweges. Er bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit,  grundlegende Schulabschlüsse wie:
  den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und Berufsvorbereitung

  den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und Berufsvorbereitung
  den Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) und Berufsvorbereitung
  die Fachhochschulreife (Kooperationsprojekt „FHRplus“ für die Regelung der Übergänge der VHS Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Bildungsgänge Abendgymnasium und des Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskolleg)

in eigenständigen, auf das jeweilige Ziel ausgerichtete Lehrgängen zu erwerben.

 

Das PLUS bei unseren Schulabschlüssen:


P = Perspektiven erarbeiten, wie Schlüsselqualifikationen ausbauen und erwerben. Dazu zählt neben der Vertiefung der Allgemeinbildung das projektorientierte Lernen in Form von Kommunikationstraining, Bewerbungstraining und das Kennen lernen und erarbeiten von Präsentationstechniken.


L = Lust auf Lernen entwickeln
, wie individuelle Lernangebote und spezielle Förderangebote bezüglich der persönlichen Lernfelder nutzen können. Dazu gehören Motivationstraining, Teamentwicklung, Kultur und Sport gemeinsam erleben und an Exkursionen teilnehmen.


U = Zukunft gestalten
, wie gemeinsam in Förderplänen Ziele formulieren und an deren Umsetzung gemeinsam arbeiten.


S = Ausbildung starten
, wie qualifizierte Praktika mit intensiver Vor- und Nachbereitung durchführen sowie gezieltes Üben von Testrainings.

Der Unterricht findet statt in dem neu eingerichteten Schulungsgebäude in Bochum-Stahlhausen an der Baarestraße 33.

Neugierig geworden?
Dann holen Sie sich doch Informationen oder melden sich an.

zur Beratung und Anmeldung >>